ERFAHRUNGEN

Versicherte sind für ihre Gesundheit mit verantwortlich und sollen durch eine gesundheitsbewusste Lebensführung dazu beitragen Krankheiten zu vermeiden. Das klingt ja sehr solidarisch und idealistisch, doch dafür müssen Versicherte auch wirklich wissen, wie Gesundheit funktioniert. Und das lernen die meisten Menschen nicht. Aus diesem Grund habe ich 2012 den Kurs „Iss und leb Dich gesund. Das logische Konzept für Deine Gesundheit.“ konzeptioniert. Seit dem setzen Menschen, die eigenverntwortlich ihre Gesundheit in die Hand nehmen möchten, erfolgreich die Empfehlungen nach dem Konzept der klinischen Psychoneuroimmunologie um. Lesen Sie selbst, wie es Kursteilnehmern mit den Ernährungs- und Lebensstilveränderungen geht.

grünes vierblättriges Kleeblatt mit Textfreiraum

Marie, 26 Jahre  – Ihr Feedback vom 13.11.2017  „Vor ungefähr 12 Jahren wurde bei mir eine Autoimmunerkrankung diagnostiziert. Heilbar sei das nicht, damit müsse ich jetzt leben – nicht gerade das, was man als junger Mensch von einem Arzt hören möchte. Und bis vor einem Jahr habe ich das auch noch hingenommen. Im August 2016 stieß ich dann durch eine Empfehlung auf Verena und ihre Arbeit. Nach einer Informationsveranstaltung war ich von ihrem Ansatz angetan, habe ihre Workshops besucht und Einzelcoachings wahrgenommen. Gemeinsam haben wir meine persönlichen Ziele besprochen und mit dem ersten Baustein begonnen – der Ernährung. Als ich einen Großteil der für mich bis dahin üblichen Nahrungsmittel aus meiner Ernährung verbannte, kam gleichzeitig die Frage auf, was ich überhaupt noch essen dürfe. Doch mit praktischen Tipps und Rezeptideen konnte ich nach dem ersten Einzelcoaching die Veränderungen in meinen Alltag integrieren und viel schneller als erwartet, stellten sich positive Effekte ein. Schritt für Schritt habe ich gelernt, wie zum Beispiel Ernährung, Bewegung und Biorhythmus Einfluss auf meine Gesundheit nehmen. Seit vielen Jahren quälten mich Migräne und Kopfschmerzen und obwohl der hauptsächliche Grund Verena zu kontaktieren, meine Autoimmunerkrankung war, wurden hier die Auswirkungen meiner veränderten Lebensweise als Erstes sichtbar. Nach wenigen Wochen motivierten mich die ausbleibenden Kopfschmerzen und weiteren Erfolge umso mehr, tiefer in Verenas Konzept einzusteigen und den von ihr vorgeschlagenen Weg zu verfolgen. Das ist nun über ein Jahr her und seitdem arbeiten wir mit immer feineren Anpassungen meines Lebensstils daran, meine Gesundheit weiter zu optimieren. Und auch meinem Ziel, die immunsuppressiven Medikamente irgendwann überflüssig zu machen, komme ich allmählich näher. Was ich bei Verena gelernt habe, stellte alles was ich zuvor geglaubt und gegessen habe auf den Kopf – und das war auch wirklich gut so! Enorme Fachkompetenz und ihr großes Talent wissenschaftliche Zusammenhänge verständlich zu vermitteln, machen Verena meiner Meinung nach zur besten Adresse wenn es um Gesundheit geht. Einen Besuch bei Verena empfehle ich deshalb jedem, der bereit ist seine Gesundheit in die eigene Hand zu nehmen. Nach einem Kurs oder Coaching wirst du deine Lebens- und Ernährungsgewohnheiten überdenken und somit die Chance zu einem noch besseren Lebensgefühl nutzen.“

 

Erfahrungsbericht einer Kursteilnehmerin aus dem Januarkurs 2016: „Seit 8 Jahren habe ich Multiple Sklerose. Da die Krankheit durch die Gabe eines Medikamentes  weitestgehend unterdrückt wird, hatte ich im Alltag vorrangig mit Leistungsabfall am Nachmittag, schneller Müdigkeit und Schlafstörungen zu kämpfen. Letztes Jahr kamen noch Rückenprobleme, ein Hörsturz und „gutartige“ Hauttumore dazu. Ende des Jahres hatte ich das Gefühl überhaupt keine Lebensqualität mehr zu haben. Nach einer depressiven Phase des Selbstmitleids begann ich im Internet nach Antworten zu suchen. Was will mein Körper mir sagen? In einem Artikel über eine MS Erkrankte bin ich auf kPNI aufmerksam geworden. Und auf der Suche nach kPNI-Therapeuten habe ich Verena gefunden.  Ich habe ihren Kurs „Iss und leb Dich gesund“ besucht und fühle mich nun „fit wie ein Turnschuh“. Ich bin Energiegeladen. Die Tiefs am Nachmittag, in denen ich mich oftmals hinlegen musste, gibt es nicht mehr. Meine Schlafqualität hat sich enorm verbessert. Ich kann sogar immer öfter durchschlafen!  Raus aus der Komfortzone: Ich dusche kalt, nehme die Treppen, gehe spazieren, habe wieder angefangen Sport zu treiben. Meine Konzentrationsfähigkeit hat sich erhöht, ich bin aufnahmefähiger. Außerdem habe ich das Gefühl, dass ich die Dinge um mich herum bewusster wahrnehme. Auch äußerlich sind die Veränderungen zu sehen, mein Hautbild hat sich verbessert und ich habe abgenommen. Mit diesen positiven Veränderungen nach nur 10 Wochen bin ich überzeugt davon, dass ich langfristig auch meine MS mit Hilfe des Konzepts und Verenas Unterstützung in den Griff bekomme. Ich bin froh, dass ich Verena gefunden habe!“

Erfahrungsbericht einer Kompaktkursteilnehmerin im Januar 2016: „Nach ca. 2 1/2 Jahren täglicher Magenproblemen mit Übelkeit und dauernd anhaltender  Bauchschmerzen (so wie einer Fructose Intoleranz seit 2011), trotz Einnahme von Magentabletten und anderer Ernährungsumstellungen wie sie mir von den Ärzten gesagt wurden, halfen mir nicht. Mit ziemlich vielen Arztbesuchen, so wie Krankenhausaufenthalten. Im Januar 2016 babe ich bei Verena Krone das Kompaktseminar „Iss und leb Dich gesund“ besucht. Seit Januar 2016 habe ich meine Ernährung umgestellt und konnte nach einigen Wochen feststellen, das es mir besser geht. Jetzt nach drei Monaten habe ich 9 kg abgenommen und keine Übelkeit mehr und Tabletten nehme ich auch NICHT mehr. Ich fühle mich auch viel ausgeglichener.Mir geht es viel besser Dank Verena Krones Fachwissen. Ich kann diesen Kurs nur weiter  empfehlen!“

Erfahrungsbericht einer Kursteilnehmerin des Kompaktseminares: „Mit 31 Jahren habe ich mich, nach langer Zeit des Beobachtens, dazu entschlossen ein 3 Tage Kompakt-Seminar bei Frau Krone zu besuchen. 3 Tage Kompakt-Seminar mit Inhalten, den andere in 10 Wochen besuchen – kurz, knackig, leicht zu verstehen und zugänglich aufbereitete Informationen zu einem gesunden Lebenswandel –  dies ist heute auf den Tag genau 3 Monate her. An einen Tag ohne „Dunkelheit“ um mich herum oder Schmerzen kann ich mich schon lange nicht mehr wirklich erinnern, Leben mit 120kg ist keine Freude mehr gewesen und ließ auch wenig Raum für ein Gefühl von Wertigkeit. Mich begleiten einige „Erkrankungen“, welche ich hingenommen habe, weil mich die Schulmedizin davon überzeugt hat, dass daran nicht viel zu ändern wäre oder ist … Rezidive Depressionen, Lip- / Lymphödem, Adipositas, schlechte Haut, Herzrasen und Kurzatmigkeit … Zyklus-Länge durchschnittlich bei 60 Tagen. Seit 3 Monaten lebe ich nun „artgerecht“ nach den Kursinhalten von Frau Krone … Seitdem habe ich Gewicht verloren, mein Körper zeigt deutlich Kontur, mir fällt es leichter meinen Alltag zu meistern, mein Zyklus hat sich bei 30 Tagen eingependelt. Wohlgemerkt nehme ich keine Medikamente (was ich nie wollte), ich kasteie mich nicht mit Kalorienzählen, Abwiegen oder sonstigen Sachen, die mir Personen berichten, welche in meinem Umfeld mit „anderen“ Methoden nur abnehmen wollen. Frau Krone lebt ihr Konzept mit einer solchen Begeisterung, dass man nur zu gerne ihre Erfahrung aufgreift und jeden Tag mehr und mehr „artgerecht“ leben will. Das Kompakt-Seminar hat mir Zugang zu einem besseren Leben ermöglicht sowie mir Menschen nahe gebracht, denen es ähnlich ging und die mir ebenfalls jeden Tag deutlich zeigen, dass es doch anders geht.“

Erfahrungsbericht einer Kursteilnehmerin vom 17.03.2016: „Liebe Verena. Im Januar kam ich als an Multipler Sklerose erkrankter Person zu Dir. Des Weiteren LEIDE ich an Psoriasis und Diabetes Typ II. Meine Beschwerden lagen hauptsächlich an einer Fatique, weswegen ich schon 2011 berentet wurde.  Deutliche Verschlimmerungen der Wegstrecke und des Allgemeinbefindens. Außerdem hatte ich wegen Morbus Crohn und diversen Nahrungsmittelunverträglichkeiten schlimme Durchfälle, die es mir kaum ermöglichten, ein normales Leben zu führen. In Deinem Kurs wurde mir eine Umstellung der Mahlzeitenfrequenz und Zusammensetzung empfohlen. Das Konzept klappt sehr gut. Was ist aber jetzt! Endlich verstanden habe ist, wie MEIN KÖRPER FUNKTIONIERT. Durch die verständliche Schulung wurde mir ein Wissen vermittelt, was ich auch angewendet habe. Und weiterführen kann und werde. Meine Organe verstehe ich seit dieser Schulung, weil sie mit guten Beispielen erklärt werden. Meine Blutwerte sind DEUTLICH verbessert und das in wenigen Wochen. Es gibt also handfeste Ergebnisse. Ich habe vorher andere Abnehmkurse der Krankenkasse besucht, teilgenommen, ohne Erfolg und nichts über die Funktion des Körpers gelernt. Nun weiß ich endlich meinen Körper zu schätzen, behandele ihn mit wertvollen Lebensmitteln und nicht nach DGE empfohlenen Speisen. Es ist wirklich eine andere Ernährungsschule, aber mit einer erfolgreichen Umstellung. Meine Fatique habe ich nicht mehr. Nachdem mein Körper sich jahrelang mit falsch empfohlenen Lebensmitteln gequält hat, sagt er mir plötzlich, dass er sich bewegen möchte und ich kann wieder am Leben teilnehmen. Meine Durchfälle sind weg und die Diabeteswerte von 7,0 schon auf 6,2 gesunken. Diesen Kurs kann ich nur jedem empfehlen der gesund werden möchte. Meine Ärzte möchten das nicht. Ich WAR!! ja ein guter Kunde.“

Erfahrungsbericht einer Kursteilnehmerin vom 15.03.2016: Ich bin 49 Jahre alt, seit ca. 20 Jahren Migränepatientin und habe seit ca. 7 Jahren in Folge meiner Schwangerschaft Polyarthritis an mehreren Fingergelenken. Als ich KPNI durch Verena Krone kennenlernte, war mir anhand der logischen Zusammenhänge und wissenschaftlich erwiesenen Informationen klar, dass die Umsetzung des KPNI-Konzeptes einen Versuch wert ist. Vor ca. 2 Monaten habe ich mein Leben dementsprechend verändert. Schon innerhalb der ersten 5 Wochen hatte ich spannende Erfolge: sehr viel wacher und klarer im Geist, 3 Wochen am Stück keine Kopfschmerzen, keinen Migräneanfall, hormonbedingt erträgl. Kopfschmerze, vollständige Beugung des rechten Mittelfingers, was vorher nicht möglich war! Und das ohne Schmerzen; keine Schmerzen mehr draussen bei Kälte, viel bessere Läufigkeit und Greifweite beim Klavierspielen. Gewichtsreduktion, was in meinem Fall nicht entscheidend ist, da ohnehin schlank. Nun weiss ich, dass es den Versuch und die Umstellung der Ess- und Lebensweise im Sinne der aktuellen und zukünftigen Gesundheit lohnt! Unabhängig von Logik und Fakten hat sicherlich Verena Krone mit ihrer Kompetenz und Fähigkeit, KPNI authentisch und gut verständlich zu vermitteln –  da sie es mit ihrer Familie wirklich lebt – wesentlich dazu beigetragen, dass ich es erfolgreich umzusetzen wusste.

Erfahrungsbericht einer Teilnehmerin vom 14.03.2016: „Ich bin 33 Jahre alt und seit frühester Kindheit immer krank. Ich hatte asthmatische Bronchities und starke Schuppenflechte. Im Jugendalter waren diese Krankheiten weg. Es folgten häufige Infekte, versch. Allergien, Rückenschmerzen und Asthma. Alle paar Wochen musste ich Antibiotika nehmen. Ich war oftmals psychisch sehr betroffen, da mir kein Arzt wirklich helfen konnte.  Mit ca. 22 Jahren kam ich durch Zufall an die Behandlung In der Hämatologie. Diagnose : igg4 subklassenmangel. Die Behandlung führte zur Linderung, aber nicht zur Besserung. Es folgte eine Rückenmarkentnahme, da ein Arzt die Vermutung von Blutkrebs äußerte.  Ich war gerade Mitte 20. Psychisch sehr belastend für mich.  Im Februar 2014 folgte eine Op, in der alle Kopfhöhlen von Polypen befreit wurden. Auch danach nur wenig Veränderungen. Auch die Rückenschmerzen wurde schlimmer statt besser. Mehrfach Behandlungen beim Osteopathen führten zur zwischenzeitlichen Besserung. Langfristiger Erfolg blieb leider aus. Als Mutter von zwei kleinen Kindern musste ich etwas ändern und ich lernte bei meinen Recherchen im Internet Verena Krone kennen. Im Januar 2016 begann ich am Kurs: „iss und leb dich“gesund teilzunehmen. Ich stellte meine Ernährung von heute auf morgen um! Ich verändere nach u nach meinen Lebensstil und passe ihm dem o.g Konzept an. Dies ist nun 8 Wochen her.  In dieser Zeit habe ich keine einzige Schmerztablette genommen und nur an 1;5 Tagen Sinupret. Mein Cortisonspray für mein Asthma benötige ich nicht mehr. Ich bin so glücklich über diesen schnellen Erfolg,  und dennoch traurig,  dass es so lange gedauert hat, diesen Weg zu finden. Ich wünsche mir so sehr, dass dieses Konzept Anerkennung von unserer Gesundheitsreform bekommt,  damit Menschen geholfen werden kann und sie von dieser Methode hören können.“

Erfahrungsbericht einer Teilnehmerin vom 14.03.2016: „Liebe Frau Krone , Ich möchte mich heute ganz herzlich bedanken, für 10 tolle Wochen . Aus einem Stück weit Verzweiflung und einer großen Portion Neugierde, habe ich den Weg in ihren Kurs gefunden. Anfang des Jahres hatte ich einen richtigen Durchhänger. Meine Rückenschmerzen, meine Energie und meine Lebensfreude waren arg angeschlagen. Durch die Ernährungsumstellung und die vielen Fakten, die sie sehr anschaulich in ihrem Kurs vermitteln, hat sich meine Gesundheit um einiges verbessert. Kein Durchhänger am Mittag, Rückenschmerzen fast weg, morgens mit vollem Elan aus dem Bett springen und nüchtern rein ins Vergnügen. Fühle mich fit und stressresistenter. Yoga macht auch wieder Spaß, da keine Rückenschmerzen mehr beim Üben und mein Gewicht ist jetzt Top!! 2 Mahlzeiten am Tag sind vollkommen ausreichend, auch wenn meine Umgebung das nicht glaubt. Ich denke, ich bin auf einem guten Weg und das hat viel mit dem Kurs zu tun. Ich wünsche Ihnen und all den wirklich schwer erkrankten Menschen, die ich im Kurs kennen lernen durfte, alles Gute auf ihrem Weg zu einer besseren Gesundheit mit weniger Medikamenten und mehr Lebensfreude. Sie können das wirklich toll vermitteln. liebe Grüße ihre E.F.“

Feedback einer Kundin vom 09.03.2016: „Das Kompaktseminar in Essen,war für mich sehr verständlich erklärt die Vorträge und das Wissen von Verena uns das alles Nahe zubringen war sehr beeindruckend und faszinierend. Die Gruppe war sehr Harmonisch und es tat mir gut sich mit anderen aus zu tauschen. Schade nur das die Zeit so schnell rum war. Jetzt nach ein paar Wochen kann ich schon sagen, das es mir besser geht und meine Übelkeit endlich Geschichte ist. Ich kann dieses Seminar nur empfehlen! “ Iss und leb Dich Gesund“ DANKE Verena für alles!!!“

Feedback einer Kundin vom 24.02.2016: „Ich bin glücklich, das logische KPNI-Konzept und vor allem Verena Krone kennengelernt zu haben! Sie lebt, was sie so kompetent und leidenschaftlich ehrlich vermittelt und das macht sie authentisch und den Weg zu einem definitiv gesünderen Leben – jetzt UND in Zukunft! – erstaunlich leicht umsetzbar! Mein Resultat nach „nur“ 4 Wochen: viel mehr gute Energie, wacherer Geist, 2 meiner „Beschwerden“ unfassbar stark verbessert…ein Erfolg! Und da ist noch einiges drin! Ich bleib‘ dran und kann ein Seminar bei Verena Krone nur jedem empfehlen!!! Es lohnt sich so sehr wie nix anderes auffe Welt!!!“

Feedback einer Kundin vom 18.02.2016: „Ich bin froh Verena Krone kennengelernt zu haben Das Kompaktseminar in Essen war sehr gut und man hatte ganz viele Aha-Effekte! Jetzt versuche ich dieses Konzept in den Alltag einzubauen, was mir gut gelingt. Nach 5 Wochen „Lebensumstellung“ kann ich nur sagen, dass es mir gut geht und die Schmerzen schon geringer sind (das dauert halt seine Zeit)! Ich kann dieses Konzept nur empfehlen.“

Feedback eines Kundenehepaares vom 18.02.2016: „Wir fanden den Workshop in Essen auch klasse! Besonders gut gefiel uns die authentische Vortragsweise von Verena gefallen. Jetzt geht es Schritt für Schritt an die Umsetzung.“

Feedback eines Kunden vom 17.02.2016: „Ich war Teilnehmer bei Verenas „Iss und leb dich gesund“ Workshop in Essen und kam in den Genuss auch ihr Gast sein zu dürfen und somit Zeit mit ihr und ihrer Familie mit viel Bewegung (inkl. 30 Minuten barfuß im Regen durch den Wald zu laufen), super leckerem und gutem Essen und ganz viel Zeit philosophierend verbringen zu können. Es ist schön zu sehen, dass sie das Konzept nicht nur unterrichtet sondern auch lebt.
Und obwohl ich selbst PNI Student bin und kurz vor meiner ersten Prüfung stehe, habe ich viel von ihr lernen können… nicht zuletzt auch durch ihre wache und lebendige Präsenz… sehr motivierend… ansteckend…. das Leben is(s)t spannend!! Und wir werden uns sicher nicht zum letzten Mal begegnet sein… auf bald und ein ganz großes DANKE SCHÖÖÖÖN!!!“

Feedback eines Kunden vom 11.01.2016: „Verena Krone besitzt faszinierendes Fachwissen über die Vorgänge innerhalb unseres Körpers und kann sehr anschaulich darstellen wie WIR es selbst in der Hand haben diese Vorgänge positiv zu beeinflussen und ein gesundes Leben zu führen.
Man spürt bei Verena Krone, dass ihr jeder Klient wichtig ist und sie mit Empathie, Engagement und Motivation jeden begleitet der bereit dazu ist in ein gesundes und artgerechtes Leben zu starten.
Ich persönlich bin sehr dankbar ihr Konzept und vor allem die Person Verena Krone kennen gelernt zu haben und kann es jedem nur empfehlen!“

Feedback einer Kundin vom 10.01.2016: „Danke für all das Wissen, die guten Tipps und Ratschläge für ein besseres Leben und meine Gesundheit. Ich kann es nur jedem empfehlen, der etwas für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden erreichen möchte !!!“

Feedback eines Kollegen vom 02.01.2016: „Fachkompetenz, Empathie, Klarheit in Wort und Tat und die Fähigkeit Wissenschaft/Wissen alltagstauglich und anschaulich rüber zu bringen, das und „nur“ das zeichnet Verena aus!!“

Feedback eines Kunden vom 30.12.2015: „Sehr gute Bewertung gibt es von mir. Inhalte wurden absolut überzeugend und immer anschaulich vermittelt. Der Mensch und sein Körper stehen dabei im Mittelpunkt. Komme gerne wieder und empfehle jedem das persönliche kennenlernen.“

Feedback einer kPNI-Kollegin vom 30.12.2015: „Kompetenz, Erfahrung und Einfühlungsvermögen verpackt in einer empathischen Powerfrau.“

Feedback einer Kundin vom 30.12.2015: „Verena weiß ganz genau,wovon sie spricht.Sie lebt ihr Konzept vor.Sie hat mich im Kurs mit fundiertem Wissen überzeugt.Auch ich war am Anfang skeptisch,aber meine Gesundheit sagt mir,das es der richtige Weg war.Ich kann es nur jedem empfehlen!“

Feedback einer Kundin vom 19.12.2015: „Frau Krone verfügt über ein ausgezeichnetes Detailwissen, die Vorträge sind gut strukturiert und kurzweilig gehalten – das Konzept ist sehr gut!“

Feedback einer Teilnehmerin vom 31.03.2015: “Ich habe den 10-Wochenkurs „Iss und leb Dich gesund“ bei der kPni-Therapeutin Verena Krone gestern beendet. Das bedeutet nicht, dass ich jetzt wieder in den alten Trott verfallen möchte, sondern, dass ich schaue, wie ich weiterhin diese umfassende Methode sinnvoll in meinen Alltag integrieren kann. Verena Krone hat ein so komplexes Wissen, was in unserem Körper passiert – kann es perfekt anschaulich und einfühlsam erklären und gibt einem immer das Gefühl, dass man in Ordnung ist, auch wenn manche Anregungen nicht so leicht umzusetzen sind. Dieser Kurs richtet sich aus meiner Sicht an Menschen, die Lust haben, etwas dazu zu lernen, was den
eigenen Lifestyle betrifft. Ein Nebeneffekt ist die Tatsache, dass unterwegs durchaus ein paar Kilos auf der Strecke bleiben und das ganz ohne Hunger und Kalorienzählen. Mir persönlich ging es so, dass ich in der für mich eher seltenen Luxusproblematik steckte, noch nicht bei jeder Mahlzeit genug zu essen. Das hat sich nach einer kleinen Gewöhnungsphase sehr gut reguliert. Zum Lifestyle gehören nach dieser Methode: Ernährung, Bewegung in der Natur, Schlafen, Biorhythmus, mein soziales Umfeld, Regeneration, Stress, die Organe, das Immunsystem und die Genetik. Verena Krone bietet mit ihrem Wissen ein für mich absolut logisches Konzept an, das wissenschaftlich durch die Biochemie und evolutionäre Erkenntnisse untermauert ist. Es hat in mir ein deutlich tieferes Verständnis hervorgerufen, wenn es zum Beispiel um die Frage geht, warum es doch ungünstig ist, spät abends noch Kohlehydrate aus Pasta oder zum Beispiel Kartoffeln zu mir zu nehmen oder warum es so wichtig für das Immunsystem ist, dass ich mich hin und wieder mal aus der 20 Grad Wohlfühlkomfortzone herausbewege und mal eine Weile echt frieren sollte. Die körperlichen Reaktionen auf Stress – privat im Umfeld oder im Job – haben wir eingehend beleuchtet und wertvolle Anregungen und Erklärungen bekommen. Es gibt Möglichkeiten, besser damit umzugehen.Vielen Dank für diese tolle Erfahrung und die Logik, die hinter dieser Methode steckt.”

Feedback vom Christiane Heinze vom 03.03.15 “Mein Umstieg in ein schmerzfreies, neues Leben“: „Ein halbes Jahr lebe ich nun nach den Regeln der kPNI. Die Veränderungen, die sich eingestellt haben und tatsächlich endlich von Dauer zu sein scheinen, rechtfertigen all die Begleiterscheinungen und Schwierigkeiten, die der Umstieg in die neue Lebensweise durchaus mit sich brachte und noch bringt. Auf Brot und Käse zu verzichten – hätte mir jemand vor einem Jahr gesagt, dass ich das gut schaffe und sogar inzwischen nicht mehr vermisse, ich hätte ihn ausgelacht. Tatsächlich habe ich die Entscheidung getroffen, das von heute auf morgen von meinem Speiseplan zu streichen. Außerdem Kartoffeln, Nudeln, Reis und Kuchen. Und dann war es plötzlich ganz leicht. Die Auswirkungen waren schnell spürbar und ich kann sie inzwischen als sensationell bezeichnen. Innerhalb weniger Wochen nahmen die Gelenkschmerzen ab und waren tageweise ganz verschwunden. Inzwischen sind 6 Monate vergangen, dass ich das letzte Mal Schmerzmittel genommen habe. Ich beginne wieder mit einem leichten Gerätetraining und mache wieder lange Spaziergänge ohne Schmerzen. Die positiven Nebeneffekte der 13 kg, die bis jetzt auf der Strecke geblieben sind, das klarere Hautbild, die fehlende Mittagsmüdigkeit und die bessere Konzentrationsfähigkeit nehme ich außerdem gerne mit. Nach einigen Jahren suchen und probieren der unterschiedlichsten Methoden und Lebensweisen (u.a. Ayurveda, vegetarische und vegane Ernährung….) ist die kPNI die erste Methode bzw. Lehre, die den ganzen Menschen seit der Geburt und schon davor berücksichtigt, mit seiner Entwicklung, seinem sozialen Umfeld, seinen Mustern und Prägungen, seinen Denk- und Verhaltensweisen und Glaubenssätzen. Als NLP-Coach selbst die Hilfe eines Coachs in Anspruch zu nehmen, ist immer eine besondere Situation. Ich habe Verena Krone als außerordentlich kompetent erlebt, versiert in ihren Methoden, einfühlsam aber sehr klar in dem, was sie engagiert vertritt und immer ganz bei dem Menschen, der gerade vor ihr sitzt. Ich habe mich bei ihr immer gut aufgehoben gefühlt und danke ihr sehr für mein neues, schmerzfreies Leben.“ Christiane Heinze; Kommunikationstrainerin und Coach

Erfahrungsbericht einer Kundin vom 06.11.2014: “Liebe Verena, ich bin mir ganz sicher, dass ich ohne Deinen profunden Kurs und Deine umfangreichen Detailkenntnisse nicht so klar und begründet hätte erkennen können, dass das allgegenwärtige Labyrinth an Lifestyle- und Ernährungs-“tipps” in die multiplen “Sackgassen” bzw. Zivilisationskrankheiten führte. DANKE! – dass Du uns an Deinen Er-kenntnissen teilhaben lässt. Danke – für die hervorragende Vor- und Nachbereitung vom Kurs und – wenn erforderlich – Einzelcoaching. Ich lebe seit ich Dich kenne, also seit kanpp 1 Jahr nahezu “mühelos” nach Deinen Tipps, habe x Kilos verloren, bin fitter, habe meine chronischen Rückenschmerzen vergessen und meine Schilddrüse wieder “normalisiert”. Ich freue mich auf unsere weiteren Treffen, meine weiteren Fortschritte … x Kilos gehen noch. Bleibe offen, neugierig und den Lebensmittellügen auf der Spur. Weiterhin viel Erfolg. M.O.”

Feedback einer Kundin vom 05.11.2014: “Liebe Verena! Ich bin froh, dass ich die Teilnahme an Deinem Kurs gewonnen habe. Der Kurs hat mein Leben und meine Gesundheit positiv verändert. Freue mich schon auf wietere Zusammenarbeit mit Dir! Vielen Dank fürs “Augen öffnen”. M.M.”

Außerdem hat Frau M. folgende schönen Zitate in mein Gästebuch geschrieben, die ich hier ebenfalls gerne teile:

“Es sind  nicht die äußeren Umstaände, die das Leben verändern, sondern die inneren Veränderungen, die sich im Leben äußern.” (Wilma Thomalla)

“Es sind Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.” (Guy de Maupassant)

“Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.” (André Gide)

Feedback eines Kunden vom 24.11.2013 zum Kurs: “Für mich die beste ganzheitliche Methode für einen gesunden und befriedigenden Lebenswandel. Echte fünf Sterne!”

Feedback einer Kundin vom 13.11.2013: “Super für alle Lebenslagen!!! Esst euch alle endlich gesund. Es ist so easy.”

Feedback eines Kunden vom 13.10.2013: “Immer mit sehr viel Leidenschaft, Freude und Aufmerksamkeit im Job und beim Klienten.”

Feedback eines Kunden vom 17.09.2013: “Möchtest Du gesund da stehen, musst Du zu Verena gehen! Danke.”

Feedback einer Kundin vom 16.09.2013: “Hallo Verena, ich hoffe Du wirst noch lange in meinem Kopf sitzen, mit einem kleinen Hämmerchen, wenn Kekse, Kohlenhydrate, Süßigkeiten, Quark-Monster, Schweineohren und Chips über mich herfallen. Danke für die tollen Informationen. T.”

Feedback einer Kundin vom 10.09.2013: “Liebe Verena, ich danke Dir für einen tollen Kurs mit vielen Einsichten und Zusammenhängen und für Deine unvergleichliche Art, die auch Stoffberge nicht langweilig werden lässt! Ich habe aus Deinem Kurs sehr viel Positives in meinen Alltag mitgenommen und fühle mich bereichert. Du triffst den richtigen Ton und weist neue Wege auf. Lass Dich nicht beirren, aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden kann man auch Schönes bauen. Ganz liebe Grüße N.”

Feedback einer Kundin vom 19.04.2013: “Liebe Verena, dein Kurs war genau nach meinem Geschmack und hat mir Kraft gegeben. Ein riesen Dankeschön auch von meiner Tochter, die die Kurszeit mit Deinen Kindern und Deinem Mann verbringen durfte. Herzlichen Dank für Alles. M. & N.”

Feedback einer Kundin vom 15.04.2013: “Der Kurs könnte auch Lebenscoaching heißen. Denn mein Leben hat sich mehr als grundlegend verändert. Verena zeigte mir einen neuen Weg, vermittelte mir viel Wissen und gab mir Ansätze mich wieder gesund zu essen. Und das ganz ohne Hunger leider, ohne Punkte zählen, ohne Wiegen, ohne Stress, sondern mit viel Humor, Freude, Spaß und gesundem Essen. Ich habe so viel gelacht, gegrübelt, festgestellt, mich gewundert, mich gepflegt. Das Ergebnis ist so irre (nach 9Wochen): keine Allergien, kein Heuschnupfen mehr, keine PMS und Migräne mehr. Sondern Power, Kraft, guter Schlaf, Lebensfreude!! Ich empfehle jedem 9 Wochen seines Lebens mal für sich zu investieren. Es lohnt sich! Und ich habe eine tolle Frau kennengelernt, die mir eine liebe Freundin geworden ist. Danke Verena. Deine A.”

Feedback einer Kundin vom 15.04.2013: “Gute Informationen. Sehr gute Präsentation. Gut umsetzbare Anregungen zur Änderung der persönlichen Lebensweise. Wissenschaftlich fundierte Aspekte. Rund um empfehlenswerter Kurs.”

Feedback einer Kundin vom 10.04.2013: “So, ich muss, möchte hier gerne mal was loswerden. Ich habe im Januar am Kurs von Verena teilgenommen. Und ich war sehr misstrauisch. Zum einen hatte ich Angst, jemals wieder satt zu sein und zum anderen wiedersprach es auch vielem, was ich vorher so zum Thema Ernährung gehört habe. Und dann ging es los. Ich habe mir gedacht, okay, zu verlieren habe ich ja eh nix also versuchte mal. Und ich kann nur sagen, danke S., dass Du mich mitgenommen hast. Ich bin immer satt und viel fitter geworden, meine “Gesundheit” macht sich zwischendurch noch bemerkbar und zwar genau dann, wenn ich mir mal eine Ausnahme erlaube. Aber am nächsten Tag ist alles wieder gut und es geht weiter. Und heute war ich seit langer Zeit mal wieder am Pferdestall, dies führte normalerweise zu akuten Allergieschüben durch Heuschnupfen, Stauballergie und Pferdeallergie. Deshalb ging ich immer nur mit Allergietabletten. Die hatte ich heute nicht genommen, da mein Besuch nicht geplant war. Und was soll ich sagen, trotz ausgiebiger Kuscheleinheit mit Pferd, sowie direkt neben mir gestopften Heunetzen … NULL ALLERGIE … ich bin beeindruckt wie viel sich in so kurzer Zeit geändert hat und total happy … Danke!”