AUFKLÄRUNGSPROJEKT ZUCKER

Pur. Weiß. Krankmachend.

 

Zucker ist allgegenwärtig. Ohne, dass es uns bewusst ist.

 

  • fettarme Fruchtjoghurts
  • Müsliriegel
  • Säfte
  • Lightprodukte
  • fettarme Pastasaucen und Fertigsaucen überhaupt
  • scheinbar gesunde Snacks für Kinder, wie Fruchriegel, Fruchtsnacks, Fruchtzwerge, Obstquark u.a.

 

Dies sind nur einige wenige Beispiele für scheinbar gesunde Lebensmittel, in denen jedoch eine Menge Zucker zu finden ist.

Menschen aus westlichen Industrienationen konsumieren 34-40 TL Zucker an einem Tag (maximal 7 TL am Tag sind laut WHO gesundheitlich vertretbar). Und den meisten ist das nicht bewusst. Doch das wäre dringend nötig.

 

Denn Zucker …

 

  • produziert Karies, auch wenn wir gut die Zähne putzen
  • reduziert unser Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit
  • verändert unseren Blutzuckerstoffwechsel und damit unsere Bauchspeicheldrüse enorm
  • nimmt einen sehr großen Einfluss auf unsere Darm- und Lebergesundheit und damit auf unseren gesamten Körper
  • macht süchtig und wirkt kokainähnlich

 

Ausreichend Gründe, um mehr über Zucker und seine Wirkmechanismen zu erfahren.

 

2018 starte ich für Kindergärten, Schulen und Vereine mein Aufklärungsprojekt rund um das Thema Zucker, denn unsere Kinder sind die Leidtragensten bei diesem Thema, denn sie sind Schutzbefohlene. Sie sind abhängig von uns Erwachsenen und sie sind es Wert, dass wir uns für ihre gesundes Großwerden einsetzen.

 

Dieser Abend bitte jede Menge Informationen darüber, wie Zucker in unserem Körper wirkt, was alles negativ beeinflusst wird, wie viel Zucker für unseren Körper täglich mehr als ausreichend ist, wo er alles drin steckt und wie wir in reduzieren können.

 

In einem ca. 60 minütigen Vortrag erkläre ich diese Zusammenhänge, gefolgt von ca. 30 Minuten Produktinformationen und Fragenrunde. Jeder Teilnehmer erhält auch noch ein Informationsblatt zu den vorgestellten Inhalten und Wirkmechnaismen von Zucker.

 

Institutionen, die mit dabei sein möchten, können sich bei mir bewerben, um rechtzeitig alle Termine zu planen und zu koordinieren. Jeder Einrichtung erhält einen Informationsbrief für die Eltern, incl. Anmeldeformular, Plakate zum Aushängen in der Einrichtung und Einrittskarten für die Teilnehmenden.

 

Der Abend kostet 149,00€. Jede Einrichtung entscheidet selber, ob sie von den Teilnehmern ein Eintrittsgeld einsammeln möchten oder ob diese Kosten vom Träger oder Förderverein übernommen werden.

 

Bewerbungen bitte per Email an post@verenakrone.de.

 

Ich freue mich darauf diese sicher sehr spannende Zeit und werde daran arbeiten, möglichst viele Menschen, die sich um die Ernährung von Kindern kümmern, rund um das Thema Zucker aufzuklären. Denn unsere Kinder sind es wert, gesund groß werden zu dürfen. Und wenn das Thema nicht so ernst wäre, könnte ich über dieses Video lachen.

 

Wer macht 2018 beim Aufklärungsprojekt „Süßes Gift.“ mit? Hier findest Du eine Terminübersicht:

 

09. KW | 01.03.2018 um 19.00 Uhr: KTE ZAUBERGARTEN am Sauerlandpark. Initiiert durch den Förderverein.
11. KW
13. KW
15. KW
17. KW
19. KW
23. KW
25. KW
27. KW